"Positive Vibes"

Cathy Hummels raucht riesigen Joint auf Instagram

Erdnussflips, eine Flasche Bier und – ein riesiger Joint? Mit einem neuen Instagram-Clip will Cathy Hummels bei ihren Followern für gute Laune sorgen – mit einer gehörigen Portion Selbstironie.
BVB-Spielerfrau Cathy Hummels hat sich einen Traum erfüllt und moderiert jetzt eine TV-Show. © Dieter Menne

Was ist denn in Cathy Hummels gefahren? In einem neuen Video auf ihrer Instagram-Seite sitzt sie mit einer Tüte Erdnussflips und einer Flasche Bier auf dem Sofa, gönnt sich einen Schluck. “Hatte nen Scheisstag… brauche positive Energie” steht dazu geschrieben.

Und dann, während im Hintergrund der Song “Because I got High” von Afroman läuft, bekommt sie plötzlich einen riesigen Joint ins Bild gereicht. Von dem nimmt sie sich dann auch gleich erst einmal einen langen Zug. Doch das ganze Video ist mit einem Augenzwinkern zu betrachten, denn: Bei der “Riesentüte” handelt es sich noch um eine Requisite vom Geburtstag, wie sie selbst schreibt – aus Papier, Watte und Tee.

Gute Laune für die Follower

Mit dem Video will Cathy Hummels offenbar einfach nur gute Laune verbreiten. “Positive Vibes,” schreibt sie. Der Lockdown mache sie verrückt und kreativ. Und dann stellt sie auch noch einmal klar: “Ich brauche keine Rauschmittel, um Spaß zu haben. Ihr hoffentlich auch nicht nach dem Clip.”

Viele ihrer Follower finden den Clip lustig. Doch einige sind offenbar nicht ganz so begeistert: Schließlich sei Cannabis eine illegale Droge und ihren zum Teil minderjährigen Followern habe sie eine gewisse Verantwortung gegenüber. “Machst jetzt Werbung für Drogen?”, schreibt ein anderer.

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.