Cathy Hummels analysiert bald Liebesleben von Reality-Show-Insulanern

Neuer Job bei RTL2

Cathy Hummels ist bald erneut im Fernsehen zu sehen: Die Frau von BVB-Abwehrchef Mats Hummels wird zusammen mit Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht bei RTL2 moderieren. Es geht um Liebe.

Dortmund

20.08.2020, 16:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Cathy Hummels wird zusammen mit jimi Blue Ochsenknecht den Love Island After Talk auf RTL 2 moderieren.

Cathy Hummels wird zusammen mit jimi Blue Ochsenknecht den Love Island After Talk auf RTL 2 moderieren. © pa/obs RTLZWEI

Die Reise auf dem Weg zu einer anerkannten Moderatorin geht für Cathy Hummels weiter. Nach ihrem ersten Moderatoren-Job bei „Kampf der Reality-Stars“ geht es nun weiter bei dem Sender RTL 2 zu „Love-Island“.

Die 32-Jährige wird „Love Island - Aftersun: Der Talk“ zusammen mit dem Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht moderieren. Gegenüber dem Sender outete sie sich „als großer ‚Love Island‘-Fan“, sie freue sich darauf, „den Zuschauern einen tieferen Einblick in das Liebesleben der Islander geben zu dürfen.“

Jetzt lesen

In der Sendung werden die Kandidaten (Islander) in eine Villa auf Mallorca geschickt, wo sie sich immer aufs Neue wechseln und zu einem Liebespaar zusammen finden müssen, um nicht aus der Show zu fliegen.

Cathy Hummels soll nun zusammen mit Jimi Blue Ochsenknecht im „After-Talk“ zur Sendung die Geschehnisse des Tages kommentieren und einen Blick hinter die Kulissen des Sets werfen.

Bei ihrem ersten Auftritt als Moderatorin bekam sie teils heftige Kritiken auf Instagram. Auch schon vor dem Start ihrer neuen Sendung am 31. August scheinen nicht alle ihrer Follower begeistert von ihrer neuen Rolle.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Es sollte einfach nur ein klassischer Instagram-Post für ihre Fans werden, doch Cathy Hummels kassierte für ein Selbstportrait am Flughafen ordentlich Kritik. Das hatte Folgen.

Lesen Sie jetzt