BVB-Weihnachtslieder: Marcus Kuno präsentiert zwei neue Videos

BVB-Weihnachts-CD

Im November ist die neue BVB-Weihnachtslieder-CD erschienen. Zwei Lieder darauf singt der Dortmunder Schlagersänger Marcus Kuno. In seinen Videos bekommt er niedliche Unterstützung.

Kirchlinde

, 18.12.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Marcus Kunos Musik-Video „Mein gelbes Licht“ leuchtet nicht nur ein Licht. Auch Glitzerregen ist dabei.

In Marcus Kunos Musik-Video „Mein gelbes Licht“ leuchtet nicht nur ein Licht. Auch Glitzerregen ist dabei. © Kuno

Gleich zwei Lieder singt Marcus Kuno auf der neuen BVB-Weihnachtslieder-CD. „Schwarzgelbe Küsse“ und „Mein gelbes Licht“ heißen sie. Damit bekundet der krebskranke Schlagersänger aus Kirchlinde seine Liebe zum BVB und gleichzeitig möchte er Hoffnung in der Corona-Krise machen.

Jetzt lesen

„Ein gelbes Licht in dunkler Nacht, das ergibt zwangsläufig ein schwarz-gelbes, was in die Welt entsendet wird“, sagt Marcus Kuno. Ursprünglich hat der Sänger davon geträumt, dass bei seinem Auftritt im Signal-Iduna-Park Zehntausende Menschen ihre Handys und Feuerzeuge leuchten lassen. Doch das große Weihnachtssingen muss wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

Töchter greifen im Glitzerregen nach schwarz-gelben Sternen

Live sehen können die Fans Marcus Kuno aktuell nicht, dafür aber in den beiden Videos zu seinen neuen Songs. Darsteller sind unter anderem seine Töchter Fiona (5) und Kiara (7). Einmal greifen sie im Glitzerregen nach schwarz-gelben Sternen. Eine der schönsten Szenen im Video „Mein gelbes Licht“.

Der krebskranke Kuno ist dankbar, dass es ihm nach den vielen Chemo-Therapien und den Stammzell-Transplantationen wieder so gut geht. Musikalisch brenne er „wie zu seinen besten Zeiten“. Er arbeite gerade an zwei weiteren BVB-Liedern, und der neue Song „Das halt ich im Kopf nicht aus“ stehe bei seinem neuen Label „Fiesta Records“ kurz vor der Veröffentlichung.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt