Bier verrutschte auf LKW: Ruhrallee komplett gesperrt

DORTMUND Eine verrutschte Ladung Bier sorgte am Donnerstagnachmittag bis zum frühen Abend in der Dortmunder Innenstadt für ein Verkehrschaos. Für eineinhalb Stunden wurde die Ruhrallee in Fahrtrichtung Süden komplett gesperrt.

von Ruhr Nachrichten

, 18.07.2008, 07:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bier verrutschte auf LKW: Ruhrallee komplett gesperrt

Lesen Sie jetzt