Bauarbeiten: Kreuz Dortmund-Witten teilgesperrt

DORTMUND Das Autobahnkreuz Dortmund-Witten (A 44/A 45) wird am kommenden Wochenende wegen Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn teilweise gesperrt. Nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau Nordrhein-Westfalen werden ab Freitagabend (20 Uhr) zwei der drei Fahrbahnen in Richtung Frankfurt gesperrt.

19.10.2007, 07:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zudem können in dem wichtigen Autobahnkreuz an diesem Wochenende auch die Verbindungen von Dortmund nach Bochum und von Bochum nach Frankfurt nicht befahren werden. Die Baumaßnahme soll den Angaben zufolge am Samstagmittag (12 Uhr) abgeschlossen sein. Umleitungen sind eingerichtet.

Die Kosten für die Sanierung betragen nach Angaben des Landesbetriebes rund 90 000 Euro.

Lesen Sie jetzt