Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bahn-Konkurrent Flixtrain hält bald auch am Dortmunder Hauptbahnhof

Bahnstrecke Köln-Berlin

Neben Flixbussen soll bald auch ein Flixtrain als Konkurrent zur Bahn AG in Dortmund Station machen. Geplant ist zunächst eine tägliche Verbindung von Köln nach Berlin.

27.02.2019 / Lesedauer: 2 min
Bahn-Konkurrent Flixtrain hält bald auch am Dortmunder Hauptbahnhof

Der Flixtrain soll bald auch mit Fahrten über Dortmund der Bahn AG im Fernverkehr Konkurrenz machen. © dpa

Die grünen Reisebusse der Marke Flixbus gehören in Dortmund schon zum Stadtbild. Dutzende steuern täglich den Busbahnhof an der Steinstraße an. Über Dortmund bietet das Unternehmen Verbindungen in zahlreiche Städte an.

Konkurrenz auf der Schiene macht das Unternehmen mit Sitz in München der Bahn auch schon zwischen Köln und Hamburg, Berlin und Stuttgart sowie Hamburg-Lörrach. Alle Strecken führen aber an Dortmund vorbei.

Strecke von Köln nach Berlin und zurück

Das soll sich bald ändern. Ab dem Frühjahr will Flixtrain auch eine Verbindung von Köln nach Berlin anbieten. Halten soll der Zug unter anderem in Düsseldorf, Essen, Hannover - und Dortmund. „Dortmund soll zur festen Strecke gehören“, bestätigte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage unserer Redaktion.

Wie oft die Züge fahren werden, ist noch unklar. Zu Beginn soll es die Verbindung mindestens einmal täglich geben, deutete der Sprecher an. Aber nach und nach ist ein Ausbau des Angebots geplant. So soll bald auf der Strecke Köln-Hamburg bald ein dritter täglicher Zug fahren.

Wann die Flixtrain-Strecke Köln-Berlin startet, ist noch unklar. Man sei noch dabei, die nötigen Wagen zu besorgen, heißt es.

Nach Angaben von Flixbus gibt es von Dortmund aus per Bus aktuell Verbindungen zu 180 Direktzielen in ganz Europa. Die beliebtesten Reiseziele sind Frankfurt, Berlin und Hamburg. International fahren die meisten Kunden nach Amsterdam, Paris und Brüssel.

Lesen Sie jetzt