Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Aus Trampelpfad ist am Münzenkamp ein sauberer Fuß- und Radweg geworden

Am Münzenkamp / Eichwaldstraße

Manchmal sind es kleine Dinge, die ein Wohnumfeld verbessern - so wie die Herrichtung des Fuß- und Radwegs zwischen Am Münzenkamp und Eichwaldstraße. Die SPD freut‘s aus besonderem Grund.

Wickede

, 16.05.2019 / Lesedauer: 2 min
Aus Trampelpfad ist am Münzenkamp ein sauberer Fuß- und Radweg geworden

Die Verwaltung hat den Fußweg zwischen Eichwaldstraße und Am Münzenkamp asphaltiert. Die SPD-Politiker Dirk Sanke (l.) und Friedhelm Sohn freut's. © Andreas Schröter

Die Verwaltung hat den Fußweg zwischen Am Münzenkamp und Eichwaldstraße, der bisher nur ein Trampelpfad war, asphaltiert. Nun könne die EDG den Weg auch problemlos mit dem Reinigungsfahrzeug säubern, heißt es aus der SPD. Die Neuerung freut die beiden Wickeder SPD-Politiker Dirk Sanke und Friedhelm Sohn vor allem deshalb, weil es ein Wunsch war, den die Anwohner zur Nachbarschaftskampagne geäußert hatten, die der SPD-Ortsverein Wickede immer im Sommer anbietet. Ein weiterer Wunsch der Bürger in diesem Bereich waren Gehwegabsenkungen am Brütingsweg. Auch das ist in Vorbereitung.

„Nachbarschaftskampagne ist großer Erfolg“

Bezirksvertreter Dirk Sanke ist zufrieden, dass konkrete Maßnahmen aus dieser Kampagne erwachsen sind. Er wolle auch andere SPD-Ortsvereine animieren, es den Wickedern gleichzutun. Es sei einfach enorm gewinnbringend, die Bürger konkret zu fragen, was sie in ihrem Wohnumfeld verbessern möchten. „Dabei kommt immer sehr viel herum.“

Es gebe allerdings auch Wünsche aus der Bevölkerung, die nicht zu realisieren seien, so Dirk Sanke – eine Skater-Anlage im Mehrgenerationenpark an der Ebbinghausstraße zum Beispiel. Das sehe das Konzept für den Park einfach nicht vor.

Lesen Sie jetzt