Spaziergänge am Phoenix-See und weit darüber hinaus stehen bei Ex-OB Gerhard Langemeyer mindestens einmal in der Woche auf dem Programm. © Schaper
Interview mit Ex-OB Langemeyer

10 Jahre Phoenix-See: „Ich hab‘ gewusst, das wird ein Knaller!“

Vor 10 Jahren wurde der Phoenix-See für die Öffentlichkeit freigegeben. Doch fast hätte es ihn nicht gegeben. Wie er ihn doch durchsetzte und ihn heute sieht, fragten wir Ex-OB Gerhard Langemeyer.

„Das ist ja hier wie im Urlaub!“ Die Hörder staunten. Sie waren in Scharen zu Fuß oder per Fahrrad gekommen. Es war der 9. Mai 2011. Der Himmel war blau über Dortmund und die Stadt gab den Phoenix-See frei für die Öffentlichkeit.

Der OB des Strukturwandels

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.