Vor der Postfiliale bilden sich häufig Schlangen, wie dieses Archivfoto zeigt. Am Mittwoch standen die Kunden allerdings für einige Stunden vor einer verschlossenen Tür. © Stephan Schütze (Archiv)
Deutsche Post

Technische Probleme: Postkunden stehen vor verschlossener Tür

Die Postfiliale im Schreibwarengeschäft Köhler ist am Mittwoch bis zum späten Nachmittag geschlossen geblieben. „Aus technischen Gründen“ waren die Schalter nicht wie gewohnt besetzt.

Die Postfiliale im Schreibwarengeschäft Köhler ist bei den Kunden beliebt. Nicht selten bilden sich Schlangen vor der Tür an der Limbecker Straße 9-11 in Lütgendortmund.

Am Mittwoch (27.1.) bot sich dort für einige Stunden aber ein ganz anderes Bild. Kunden, die ihre Postgeschäfte erledigen wollten, kehrten schnell wieder um.

„Alle Probleme sind gelöst“

Denn ein Schild informierte sie darüber, dass die Post-Filiale „aus technischen Gründen“ geschlossen bleibt. „Wir wissen noch nicht, ob wir morgen wieder regulär öffnen können“, berichtete Geschäftsinhaberin Christiane Hoppe am Mittwochvormittag auf Anfrage dieser Redaktion.

Ein Aushang informierte die Kunden über die vorübergehende Schließung.
Ein Aushang informierte die Kunden über die vorübergehende Schließung. © Natascha Jaschinski © Natascha Jaschinski

Am späten Nachmittag meldete sich dann telefonisch eine hörbar erleichterte Christiane Hoppe und gab Entwarnung. „Alle Probleme sind gelöst, wir haben wieder geöffnet“, freute sich die Inhaberin von Schreibwaren Köhler. Ab sofort seien die Schalter zu den gewohnten Öffnungszeiten und ohne Einschränkungen geöffnet.

Andere Post-Filialen in Dortmund hatten laut Post-Pressesprecher Rainer Ernzer am Mittwoch keine Probleme und konnten wie gewohnt öffnen.

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite
Beate Dönnewald

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.