Der Lkw (im Hintergrund) bekam plötzlich große Probleme mit seiner Ladung.
Der Lkw (im Hintergrund) bekam plötzlich große Probleme mit seiner Ladung. © Jörg Bauerfeld
Gefahr auf der Autobahn

Spektakuläre Aktion auf der A45: Lkw fuhr qualmend in Richtung Norden

Glück im Unglück hatte am Freitag (7.5.) ein Lkw-Fahrer auf der A45 in Richtung Oberhausen. Ein Autofahrer gab ihm wild gestikulierend ein Zeichen – aus gutem Grund.

Dieser Lkw-Fahrer hatte scheinbar die Ruhe weg. Er reagierte goldrichtig und konnte so Schlimmeres verhindern. Der Dank gilt aber auch einem Autofahrer, der am Freitag (7.5.) während der Fahrt auf der A45 in Richtung A2 plötzlich Rauch an dem vor ihm fahrenden Lkw entdeckte.

Der Lkw einer Recyclingfirma aus dem Taunus brannte

Fahrer blieb zum Glück unverletzt

Über den Autor
Redakteur
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.