Als Drogeriemarkt gehört Rossmann zu den wenigen Geschäften, die derzeit öffnen dürfen. Die Hombrucher Filiale schließt dennoch vorübergehend. © Britta Linnhoff
Renovierung

Rossmann-Filiale im Stadtteil schließt für rund zwei Monate

Als Drogeriemarktkette gehört Rossmann zu den wenigen Geschäften, die derzeit öffnen dürfen – dennoch schließt die Filiale eines Stadtteils vorübergehend.

Sie dürfen öffnen, machen aber trotzdem dicht – zumindest für eine gewisse Zeit: Die Drogeriemarktkette Rossmann schließt vorübergehend ihre Filiale an der Harkortstraße.

Die Folge: Zu den Stoßzeiten gab es in den vergangenen Tagen Schlangen vor dem Eingang, als drohe wie zu Beginn der Corona-Krise ein Toilettenpapier-Notstand. Der Grund: Es gab satte Rabatte auf viele Produkte, um die Regale vor der anstehenden Renovierung leer zu bekommen.

Nach Ladenschluss am 22. Januar ist erst einmal Schluss

Die Hombrucher Rossmann-Filiale schließt am Freitag (22.1.) nach Ladenschluss ihre Türen. Das teilt das Unternehmen auf Anfrage mit. Die Filiale werde über einen Zeitraum von etwa zwei Monaten modernisiert. Mit der Wiedereröffnung rechne man am Samstag, 20. März 2021.

Was genau gemacht wird, formuliert Rossmann auf Nachfrage so: „In der Filiale seien in den vergangenen Jahren keine wesentlichen Baumaßnahmen umgesetzt worden. Dementsprechend werde sich die Erscheinung durch die Anpassung an das aktuelle Ladenbild grundsätzlich verändern: „Dahinter steht eine Reihe an baulichen Maßnahmen wie etwa eine großzügige Flächengestaltung und neue Farben und Formen der Warenpräsentation sowie eine indirekte Aus- und Beleuchtung des Verkaufsraumes.“

Die Rossmann-Filiale in Hombruch gibt es seit rund 15 Jahren.

Über die Autorin
Redaktion Dortmund
Leben erleben, mit allem was dazugehört, das ist die Arbeit in einer Lokalredaktion, und das wird auch nach mehr als 30 Jahren niemals langweilig, in der Heimatstadt Dortmund sowieso nicht. Seriöse Recherche für verlässliche Informationen ist dabei immer das oberste Gebot.
Zur Autorenseite
Britta Linnhoff

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.