Neuer Einkaufsservice

Neuer Abholservice bei Rewe spart Zeit und vermeidet Kontakte

Gute Nachricht für Einkaufsmuffel: Ein Rewe-Markt in Dortmund-Hörde bietet jetzt einen Abholservice an. Langes Suchen in den Regalen und Kontakt mit anderen Kunden sind damit überflüssig.
Der neue Rewe an der Rathenaustraße bietet jetzt einen Abholservice an. Abgeholt werden die Bestellungen im zugehörigen Getränkemarkt. © Susanne Riese

Seit Kurzem bietet ein Rewe in Dortmund-Hörde einen besonderen Service: Rewe Kuhlmey an der Rathenaustraße übernimmt das Zusammenstellen der Produkte. Kunden müssen sich nicht mehr ins Einkaufsgetümmel stürzen, sie können ihre Waren online bestellen.

„Haben unsere Kunden einmal keine Zeit, ihren Einkauf selbst bei uns im Markt zusammenzustellen, können sie ihre Produkte jetzt bequem per Web und App shoppen und dann einfach abholen. So fällt auch das Anstehen an der Kasse weg und der Einkauf kann minutenschnell erledigt werden“, sagt Kaufmann Jürgen Kuhlmey.

An einem eigenen Schalter werden die Einkäufe abgeholt.
An einem eigenen Schalter werden die Einkäufe abgeholt. © Rewe Dortmund © Rewe Dortmund

Auch Tiefkühlprodukte in der Auswahl

Kunden haben online die Auswahl aus mehreren tausend Artikeln, darunter Tiefkühlprodukte, frisches Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren sowie Milchprodukte und Getränke. Bereits drei Stunden nach Bestelleingang stehen die Einkäufe bereit. Damit alles glatt läuft, gibt es Zeitfenster für die Abholung und einen eigenen Bereich im Getränkemarkt an der Rathenaustraße 25.

So funktioniert es: Auf www.rewe.de oder in der App www.rewe.de/app bei der Marktsuche die Postleitzahl „44263“ eingeben, „Abholservice“ auswählen und Warenkorb zusammenstellen. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht, es fällt aber eine Servicegebühr von 2 Euro an.

Die Kunden können ein zweistündiges Zeitfenster für das Abholen auswählen. Gezahlt wird an einer Abholservice-Kasse – bar oder mit Karte.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.