Die stellvertretende Schulleiterin mit dem Mountainbike, das übrig geblieben ist.
Die stellvertretende Schulleiterin mit dem Mountainbike, das übrig geblieben ist. © Jörg Bauerfeld
Diebstahl in Schule

Dreiste Diebe steigen in Schule ein: Diebesgut ist ziemlich auffällig

Wann es genau passiert ist, kann niemand mit Sicherheit sagen. Vermutlich im Laufe des Januars 2021 sind Diebe in die Kellerräume der Schule eingedrungen – und haben sich bedient.

Der Schreck sitzt noch tief – die Enttäuschung ist riesig. Innerhalb der letzten drei Wochen müssen Diebe in den Keller der Adolf-Schulte-Schule im Aplerbecker Zentrum eingedrungen sein und haben fette Beute gemacht.

Von sieben Rädern nur noch drei da

Ein merkwürdiger Vorfall schon vor drei Wochen

Über den Autor
Redakteur
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.