Michael Lange ist neuer Vorsitzender bei den Dortmunder Löwen. Mit dem Klub hat er nun eine Menge vor. © Michael Lange
Fußball-Kreisliga

Trotz Corona: Der neue König der Dortmunder Löwen packt sofort an und hat eine Menge Ideen

Michael Lange ist bei den Dortmunder Löwen/Brackel 61 der neue Vorsitzende. Im Interview verrät der 58-Jährige, was er mit seinem Herzensklub vorhat. Sportlich hat er sich ein klares Ziel gesetzt.

Für insgesamt acht Jahre war Michael Lange (58) Vorstandsvorsitzender bei den Dortmunder Löwen. Dann übergab er das Zepter an Mike Kollenda, der zuvor ebenfalls im Vorstandwesen der Löwen seine Erfahrungen gesammelt hat. Doch nach einem Jahr verkündete Kollenda, dass er Schluss mache und seinen Posten freigibt. Lange ist nun der neue, alte Vorsitzende. Im großen Interview spricht er über seine Ziele und Pläne mit dem Klub.

Über den Autor
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.