Tobias Ahland kassiert mit Germania derbe Klatsche Trainer hat trotzdem Grund zu feiern

Redakteur
Stephan Schütze
Hat trotz klarer Pleite gut lachen: Germania-Trainer Tobias Ahland (hier noch mit Trainingsjacke des SV Westrich) © Stephan Schütze
Lesezeit