Mengedes Trainer Thomas Gerner unterlag mit seinem Team dem TuS Bövinghausen. © Stephan Schuetze
Fußball

Mengede-Spieler zum Trainingsstart: „Da müssen ein paar Gramm sicherlich wieder runter“

Nach über acht Monaten Pause ist der Bezirksligist Mengede 08/20 wieder ins Training gestartet. Trainer Thomas Gerner hat seinen Spielern einen ambitionierten Vorbereitungsplan erstellt.

Mengedes Spieler schwitzen wieder. Seit Sonntag (20. Juni) ist das Team von Trainer Thomas Gerner wieder im Training. Der Coach des Bezirksligisten hat seiner Mannschaft dabei einen anspruchsvollen Trainingsplan zugeschickt. Denn eines ist nach über acht Monaten Fußballpause klar: die Pfunde müssen purzeln.

„Die Beweglichkeit hat vielleicht ein bisschen nachgelassen“, meint Spieler Robin Dieckmann. Er selber war beim Trainingsstart am Sonntag noch nicht dabei, aber auch er kann es kaum erwarten, nun endlich wieder gegen den Ball treten zu können. „Und bald können wir auch endlich wieder Spiele bestreiten“, meint er.

Davon hat Trainer Gerner genügend ausgemacht, um allen Spielern Spielpraxis verschaffen zu können. Mindestens elf Freundschaftsspiele finden sich auf dem Sommervorbereitungsplan zwischen dem 4. Juli und dem 15. August. Nicht mitgezählt sind mindestens ein Pokalspiel sowie eine mögliche Endrunde beim Aplerbecker Hecker-Cup.

Die vielen Freundschaftsspiele findet Dieckmann gut. „Wir müssen erstmal reinfinden“, erklärt er. Direkt von null auf 100 starten sei nicht möglich. Jedes Training und jedes Freundschaftsspiel helfe, spieltaktisch wie konditionell wieder auf das Vor-Corona-Niveau zu kommen. „Ballgewöhnung oder Kraft muss alles neu erlernt werden“, erklärt Dieckmann.

Er selber habe sich in den vergangenen Monaten regelmäßig fitgehalten. Dabei sei er nicht nur joggen gegangen, sondern habe auch viel Krafttraining gemacht. Wo er das gemacht habe, wo doch die Fitnessstudios genauso wie die Fußballplätze geschlossen waren?

„Über die Adidas-Training-App habe ich das gemacht. Da werden die Übungen alle vorgemacht, das hilft viel.“ Alle Übungen funktionieren mit dem eigenen Körpergewicht. Von Anfang an habe er die App benutzt, weil er mit ihr gut zurechtgekommen sei.

Robin Dieckmann (l.) war in unserer neuesten Folge zu Gast und hat seine Dortmunder Traumelf vorgestellt. © Screenshot: Kisker © Screenshot: Kisker

Ein paar Gramm zugenommen, habe er nichtsdestotrotz auch, muss Dieckmann lachend eingestehen. „Da müssen ein paar Gramm sicherlich wieder runter“, sagt er. Aus seiner Sicht sei es zwar nichts Dramatisches und er sei zuversichtlich, das hinzubekommen. „Nur ob der Trainer das auch so sieht, ist wieder eine andere Nummer“, so Dieckmann schmunzelnd.

Wenn er dann demnächst wieder ins Training einsteigt, ist es übrigens nicht nur ein rein fußballerischer Neustart. Auch klamottentechnisch hat der 30-Jährige umgesattelt. „Eigentlich brauche ich sowas nicht, aber ich war tatsächlich vor zwei Wochen im Ruhrpark und habe mir nach Ewigkeiten ein neues Fußball-Outfit zusammengestellt“, antwortet er auf die Frage, ob er sich neue Fußballschuhe als Symbol für den Neustart nach so langer Pause gekauft habe.

Testspiele von Mengede 08/20

  • 04. Juli/15.00 Uhr Mengede 08/20 – FC Wetter
  • 06. Juli/19.15 Uhr TuS Heven – Mengede 08/20
  • 13. Juli/19.00 Uhr Mengede 08/20 – BV Hiltrop
  • 16. Juli/19.15 Uhr ASC Dortmund II – Mengede 08/20
  • 18. Juli/15.00 Uhr SC Altenbochum – Mengede 08/20
  • 23. Juli/19.00 Uhr Mengede 08/20 – VfR Sölde
  • 25. Juli/15.00 Uhr Mengede 08/20 – SF Stuckenbusch
  • 28. Juli/19.30 Uhr Hecker-Cup: TuS Bövinghausen – Mengede 08/20
  • 01. August/19.30 Uhr Hecker Cup: Kirchhörder SC – Mengede 08/20
  • 08. August/15.00 Uhr Mengede 08/20 – Hombrucher SV
  • 15. August/15.00 Uhr Mengede 08/20 – Königsborner SV
Über den Autor
Volontär
Nachrichten gibt es überall, jeder kann sie verbreiten. Wahrheitsgemäße Recherche kommt da leider oft zu kurz. Qualitativer Lokaljournalismus ist daher wichtiger denn je. Wer, wenn nicht wir ausgebildeten Lokaljournalisten, berichtet über das, was wirklich in unserer Stadt Gesprächsthema ist?
Zur Autorenseite
Avatar

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.