Kreisligist verliert ungewollt seinen Trainer, der bleibt dem Klub trotzdem erhalten

Freier Mitarbeiter
Bei einem Dortmunder Fußballklub gab es einen ungewollten Trainerwechsel. © Schaper
Lesezeit

Pietro Perrone ist nicht mehr Trainer von Sharri Dortmund

In einem Bereich bleibt Perrone Sharri erhalten