Ein Hund sorgte für eine kuriose Spielunterbrechung in Brackel. © Screenshot
Amateurfußball

Im Video: Hund sorgt für Spielunterbrechung – „Ist das der 12. Mann von Brackel?“

Eigentlich lief die Organisation des ersten Dortmunder Fußball-Turniers seit Beginn der Corona-Pandemie ganz gut. Bis am Sonntag auf ein Mal ein Hund für eine Spielunterbrechung sorgte.

Mitte der zweiten Halbzeit am Sonntag in der Partie zwischen den Dortmunder Löwen und dem Kirchhörder SC, rannte ein Hund auf dem Platz und sorgte für eine kuriose Unterbrechung.

Moderator Uwe Kisker musste nachfragen: „Ist das der 12. Mann von Brackel 61?“

Hier ist der kuriose Ausschnitt aus Brackel im Video:

Ihre Autoren
Journalismus ist meine Passion. Seit 2017 im Einsatz für Lensing Media. Immer auf der Suche nach Hintergründen, spannenden Themen und Geschichten von Menschen.
Zur Autorenseite
David Nicolas Döring
Mediengestalter Bild & Ton
Kevin Kisker, Jahrgang 1993, Ur-Dortmunder, ausgebildeter Mediengestalter Bild/Ton und seit 2012 bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Kevin Kisker

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.