Auch das Deutsche Fußball-Museum in Dortmund solidarisierte sich mit der "11Freunde"-Aktion. © Döring
#ihrkönntaufunszählen

#ihrkönntaufunszählen – „Würde mir wünschen, Dortmunds Vereine wären da stärker auf der Straße“

Mehr als 800 Fußball-Profis haben mit der #ihrkönntaufunszählen-Aktion Homosexuellen Profis den Rücken gestärkt. Der Fußballkreis Dortmund findet deutliche Worte.

Es wirkt fast schon so, als hätte Marcus Wiebusch seinen Song „Der Tag wird kommen“ erst vor wenigen Tagen herausgebracht. In dem emotional berührenden Lied erzählt der Sänger der Band Kettcar die Geschichte eines Fußballers, der es aus der Kreisliga in den Profi-Fußball beschafft und sich öffentlich zu seiner Homosexualität bekennt.

Bewusstsein soll geschaffen werden

Über den Autor
Journalismus ist meine Passion. Seit 2017 im Einsatz für Lensing Media. Immer auf der Suche nach Hintergründen, spannenden Themen und Geschichten von Menschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.