Der Ex-Borusse Marc Hornschuh spielt mittlerweile in der Schweiz Fußball. © imago images/Geisser
Fußball

Ex-BVB-Spieler Marc Hornschuh findet neue Aufgabe – bei einem Erstliga-Klub in der Schweiz

Marc Hornschuh ist gebürtiger Dortmunder und hat früher auch mal für Borussia Dortmund gespielt. Jetzt hat der 30-Jährige eine neue Aufgabe gefunden - in der Schweiz. Wir haben mit ihm darüber gesprochen.

Marc Hornschuh hat in seiner Fußballerkarriere schon eine Menge erlebt. Seine ersten Versuche mit dem runden Spielgerät hat der 30-Jährige bei der DJK TuS Körne gemacht. Von dort aus ging es weiter zu Borussia Dortmund, zum FC Ingolstadt, zum FSV Frankfurt und schließlich nach Hamburg. Dort spielte und lebte er sechs Jahre – für den FC St. Pauli und für den Hamburger SV. Jetzt hat Hornschuh eine neue Aufgabe in der Schweiz gefunden. Darüber, seine Zeit in Hamburg und seine Kontakte nach Dortmund haben wir mit ihm im großen Interview gesprochen.

Über den Autor
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.