Bei einem Fußball-Klub aus Dortmund kommen zur neuen Saison einige frische Akteure hinzu. © Nils Foltynowicz
Fußball-Kreisliga

Dortmunder Klub holt zwei Vereinslegenden zurück, Gespräche mit Westfalenliga-Spieler laufen

Ab der kommenden Saison bilden zwei Vereinslegenden bei einem Dortmunder Kreisligisten ein Trainer-Duo. Doch damit nicht genug: Der Klub geht in der Westfalenliga auf die Suche nach Neuzugängen.

Einer Kreisliga-A-Mannschaft aus Dortmund steht ein großer Umbruch bevor. Mehrere Neuzugänge kann der Klub schon sicher vermelden. Auf der Trainer-Position holt der Verein zwei intern hoch angesehene Übungsleiter zurück. Einer war zuletzt bei einem anderen Team in der Stadt beschäftigt. Weitere Spieler sollen in den nächsten Tagen folgen, einer davon kommt aus Lünen.

Neues Trainer-Duo von KF Sharri genießt hohes Ansehen im Verein

Spieler des Lüner SV II soll kommen, Trainer der Ersten schwärmt

Kreisligist: Westfalenliga-Kicker im Gespräch – „Echte Granate“

Über den Autor
Volontär
Ist passionierter und aktiver Sportler aus dem schönen Bergischen Land und seit 2011, ursprünglich wegen des Studiums, im Ruhrgebiet unterwegs. Liebt die Kommunikation mit Menschen im Allgemeinen und das Aufschreiben ihrer Geschichten im Speziellen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.