Amateurfußball live

Das Dortmunder Derby-Wochenende im Livestream: Wir zeigen drei Topspiele

Der Dortmunder Amateurfußball steht am Wochenende ganz im Zeichen seiner Derbys. Wir zeigen drei spannende Aufeinandertreffen in unseren Livestreams. Seid dabei.
Wir streamen an diesem Wochenende gleich drei Dortmunder Amateurfußball-Derbys live - unter anderem die Partie zwischen dem TuS Bövinghausen mit Kevin Großkreutz und dem BSV Schüren. © Stephan Schütze

Auf die Dortmunder Amateurfußball-Liebhaber wartet ein attraktives Amateurfußball-Wochenende – und wir zeigen Euch gleich drei packende Duelle im Livestream. Los geht es bereits am Freitagabend.

Der Hombrucher SV empfängt am Freitag um 19.15 Uhr den SV Brackel. Beide Mannschaften haben ihre vergangenen beiden Duelle verloren, Brackel mit 1:4 gegen Türkspor, Hombruch mit 0:1 bei Westfalia Langenbochum. Wir gehen gegen 19.10 Uhr mit unserem Stream online und berichten von der Partie. Unsere Reporter Christian Bentrup und Alexander Nähle führen durch den Abend.

Alexander Nähle ist auch am Samstag für uns im Einsatz und kommentiert ein Fußballderby. Am Abend kommt es zum großen Schlagabtausch zwischen dem TuS Bövinghausen, der in der Vorwoche ungewollt spielfrei hatte und dem BSV Schüren, der eine 3:0-Führung verspielte (Anstoß um 18 Uhr). Bereits wenige Minuten vor Anpfiff berichten wir live von der Provinzialstraße.

In den Dortmunder Osten geht es dann am Sonntagnachmittag. Dort empfängt um 15.15 Uhr die bisher punktlose Westfalia Wickede den Tabellenzweiten FC Brünninghausen in der Westfalenliga 2. Sportredakteur Patrick Schröer und Experte Sascha Samulewicz, Torwart beim BSV Schüren und Ligakonkurrent der Wickeder und Brünninghausener, kommentieren die Begegnung.

Alle Livestreams zu den Partien findet ihr kurz vor Anpfiff auf rn.de/dosport

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.