Borussia Dortmund

BVB-Präsident Rauball: „Das war die erfolgreichste Woche in der Geschichte von Borussia Dortmund“

Deutscher Meister im Handball, im Fußball in die Champions League eingezogen und den DFB-Pokal gewonnen. BVB-Präsident Reinhard Rauball sagt: „Das war die erfolgreichste Woche in der Geschichte von Borussia Dortmund.“
Beglückwünschte die Spielerinnen von Borussia Dortmund zu Deutschen Meisterschaft: BVB-Präsident Reinhard Rauball (l.). © Ludewig

Es sind ein paar Tage vergangen, seitdem Borussia Dortmunds Handballerinnen die Deutsche Meisterschaft und die perfekte Spielzeit hinter sich brachten. Eine wahrlich außergewöhnliche Saison, in der sich der BVB zum ersten Mal in der Vereinshistorie zum Deutschen Meister der Handball-Bundesliga kürte.

Und wie viel dieser Titel bedeutet, hat Reinhard Rauball nach Abpfiff der Partie gegen Neckarsulm, ein dominanter 42:24-Sieg, am vergangenen Samstag deutlich gemacht.

Beeindruckendes Statement von Rauball

„Das war die erfolgreichste Woche in der gesamten Geschichte von Borussia Dortmund“, sagte BVB-Präsident Rauball, ehe er im Anschluss einer Champagner-Dusche ausweichen musste.

Ein beeindruckendes Statement, bedenkt man die lange Historie des Vereins und die vielen Titel, die der Klub gewonnen hat. Rauball begründete seine Aussage mit dem Einzug der Fußballer in die Champions League, dem Gewinn des DFB-Pokals und der großen Errungenschaft der Deutschen Meisterschaft in der Handball-Bundesliga.

Hier sehen Sie das Interview von BVB-Präsident Reinhard Rauball vom vergangenen Samstag:

Das sagte Außenspielerin Kelly Vollebregt zur BVB-Spielzeit:

So äußerte sich Dana Bleckmann zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft:

Hier sehen Sie die komplette Übergabe der Meisterschale im Re-Live:

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.