Wie stehen die Sportlichen Leiter von Dortmunds Amateurfußball-Klubs wie Türkspors Dimitrios Kalpakidis zu Beratern?
Wie stehen die Sportlichen Leiter von Dortmunds Amateurfußball-Klubs wie Türkspors Dimitrios Kalpakidis zu Beratern? © Nils Foltynowicz
Amateurfußball

Berater im Amateurfußball? Dortmunder hat klare Meinung: „Kann ich nicht für Ernst nehmen“

Immer häufiger bringen junge Spieler Berater mit an den Tisch, wenn sie mit Amateurfußball-Vereinen über eine Zusammenarbeit verhandeln. Dortmunds Sportliche Leiter haben klare Meinungen dazu.

„Es kommt vermehrt dazu, dass Berater mit dabei sind“, sagt Mehmet Aslan, Sportlicher Leiter des Fußball-Westfalenligisten BSV Schüren, über Spielerverhandlungen. Reichte früher ein Handschlag zwischen Spieler und Trainer für einen Wechsel, kommen junge Talente heutzutage gerne schon einmal mit einem Verhandler um die Ecke. Was halten Dortmund Sportliche Leiter davon?

Über den Autor
Volontär
Nachrichten gibt es überall, jeder kann sie verbreiten. Wahrheitsgemäße Recherche kommt da leider oft zu kurz. Qualitativer Lokaljournalismus ist daher wichtiger denn je. Wer, wenn nicht wir ausgebildeten Lokaljournalisten, berichtet über das, was wirklich in unserer Stadt Gesprächsthema ist?
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.