Kevin Großkreutz hat beim TuS Bövinghausen unterschrieben. © Stephan Schuetze
Meinung

Bei Testspielen abkassieren: Bövinghausen-Move geht ganz weit weg vom Amateurfußball

Die Verpflichtung von Kevin Großkreutz möchte sich der TuS Bövinghause zu Nutze machen und bei Testspielen abkassieren. Ein Vorgehen, was ganz weit weg geht von den Werten des Amateurfußballs.

Im vergangenen Sommer habe ich es bei vielen Amateurvereinen erlebt: Bei Testspielen wurde Eintritt genommen. Ein eher unübliches Szenario, doch damals verständlich. Monatelang hatten die Vereine keine Einnahmen wegen der Corona-Pandemie, mussten aufwendige Hygienekonzepte umsetzen und dafür investieren.

Weit weg von den Werten des Amateurfußballs

Über den Autor
Journalismus ist meine Passion. Seit 2017 im Einsatz für Lensing Media. Immer auf der Suche nach Hintergründen, spannenden Themen und Geschichten von Menschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.