Die Freunde Axel Schmeing (Trainer Lüner SV, links) und Samir Habibovic (Sportlicher Leiter ASC 09, rechts) haben ein Testspiel ausgemacht. © Stephan Schuetze
Fußball

ASC 09 testet am 15. August gegen Lüner SV – Wissen die Klubs mehr über den Saisonstart?

Der Lüner SV und der ASC 09 Dortmund haben ein Fußball-Testspiel für den 15. August abgemacht. Aber soll an dem Tag nicht die Saison eigentlich beginnen?

Dieses Testspieldatum überrascht schon. Der Lüner SV hat bekannt gemacht, dass der Westfalenligist am 15. August gegen den Oberligisten ASC 09 Dortmund testet. An dem Tag, an dem der Verband eigentlich die Saison starten lassen möchte. Gibt es neue Informationen für die Klubs?

Laut Manfred Schnieders, Vizepräsident Amateurfußball im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen, hat sich an der Ausgangslage nichts geändert. Somit steht für den Verband immer noch der 15. August als Startermin ganz oben auf der Wunschliste. „Es gibt aber noch keinen Rahmenterminkalender. Wir müssen weiter schauen, wie sich die Inzidenzwerte entwickeln und wie die Politik weiter entscheidet“, sagt Schnieders.

Aplerbecks Sportlicher Leiter Samir Habibovic erklärt, dass die Begegnung gegen den Lüner SV prophylaktisch abgemacht wurde. „Wir müssen doch auf alles vorbereitet sein. Verschiebt sich der Saisonstart, müssen wir doch weiter gute Testspielgegner haben“, sagt Habibovic.

So beschreibt es auch Marcel Piaszyk, der Sportliche Leiter des Lüner SV. „Und wenn das mit dem 15. August nicht klappt, versuchen wir mit dem ASC einen neuen Termin zu finden“, erklärt er. Also müssen die Vereine weiter warten, bis der offizielle Starttermin feststeht. Die aktuellen Inzidenz-Werte geben aber zumindest Hoffnung, dass der 15. August ein realistischer Termin ist.

Ihre Autoren
Sportredaktion Dortmund
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite
Thomas Schulzke
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite
Marius Paul

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.