Hans Kreten ärgert sich über den zunehmenden Schleichverkehr in der Bremsstraße in Lanstrop. Grund ist die Sperrung der Kurler Straße
Hans Kreten ärgert sich über den zunehmenden Schleichverkehr in der Bremsstraße in Lanstrop. Grund ist die Sperrung der Kurler Straße. © Andreas Schröter
Viel Verkehr in Nebenstraße

Baustellen-Frust: Hans Kreten (62) ärgert sich über Schleichverkehr in Lanstrop

Die zeitlich Verlängerung der Baustelle an der Kurler Straße in Dortmund sorgt für viel Ärger unter den Anwohnern einer kleineren Nebenstraße. Sie haben schon die Politik eingeschaltet.

Der Ärger bei den Bewohnern der Bremsstraße und ihrer Nebenstraßen über die Sperrung der Kurler Straße wächst. Einer von ihnen ist Hans Kreten (62).

Über den Autor
Redakteur
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.