Zweite DHL-Packstation in Dorsten steht bei einem Discounter

Paket-Versand

DHL hat in Dorsten eine zweite Packstation in Betrieb genommen. Der neue Standort bei einem Discounter ist ungewöhnlich, aber Teil einer bundesweiten Strategie.

Dorsten

, 05.05.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Dorsten gibt es jetzt eine zweite DHL-Packstation.

In Dorsten gibt es jetzt eine zweite DHL-Packstation. © picture alliance/dpa

Pakete rund um die Uhr in Empfang nehmen und versenden - das war bis vor wenigen Tagen nur an einer Packstation in Dorsten möglich: an der Esso-Tankstelle an der Gladbecker Straße. Jetzt hat DHL eine zweite Packstation eröffnet.

Beim Discounter Lidl am Gemeindedreieck (Borkener Straße) können DHL-Kunden nun ebenfalls Pakete abholen und vorfrankierte Sendungen verschicken. Die Kapazität des neuen Automaten umfasst 122 Fächer.

Strategische Partnerschaft

„Der neue Standort ist Teil einer strategischen Partnerschaft, die die Deutsche Post DHL Group und Lidl im Juli 2019 angekündigt haben“, bestätigte Unternehmenssprecherin Britte Töllner auf Anfrage. „Bundesweit werden rund 500 DHL-Packstationen an Lidl-Filialen errichtet.“ Jährlich 150 Millionen Euro will die Deutsche Post DHL Group bis 2021 in neue digitale Services und den Ausbau und die Modernisierung der Infrastruktur investieren.

Kunden können ihre Päckchen und Pakete zudem in den DHL Paketshops abgeben - allerdings nur zu den üblichen Öffnungszeiten. Davon gibt es mehrere in Dorsten. „Online gekaufte Versandmarken können sich Kunden auch von einem DHL-Zusteller während seiner Zustelltour ausdrucken lassen. Der Zusteller nimmt das frankierte Paket dann direkt mit“, sagt Britta Töllner.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt