Zwei neue abc-Schulen in Malawi

DORSTEN Mit guten Nachrichten ist Franz-Josef Kuhn von seiner Reise aus Malawi zurückgekehrt. Der Präsident der abc-Gesellschaft weihtet eine abc-Schule in Mkumphira ein, zudem konnte er das Richtfest und die Übergabe der abc-Schule in Chikhosi feiern.

von Von Michael Klein

, 02.07.2008, 18:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
<p>Eine Lehrerin in Chikhosi, die stolz auf die neue Schule der abc-Gesellschaft in Malawi ist.  privat</p>

<p>Eine Lehrerin in Chikhosi, die stolz auf die neue Schule der abc-Gesellschaft in Malawi ist. privat</p>

Im neuesten Rundbrief an Freunde und Mitglieder der abc-Gesellschaft, die sich die Förderung des Lesen- und Schreibenlernens in der Dritten Welt auf die Fahnen geschrieben hat, schildert Kuhn seine Erlebnisse.

Schulglocke geläutet

Als die kleine Delegation aus Deutschland in der Stadt Mkumphira im Süden von Malawi ankam, wurde sie von 600 winkenden, lachenden und lärmenden Kindern empfangen.

Nach diversen Tanz- und Gesangseinlagen folgten stundenlange Reden der örtlichen Autoritäten, für die eigens eine große Laubhütte gebaut worden war. Anschließend: der große Moment. Die mit den Spendengeldern aus Deutschland erreichtete Schule konnte mit Mobiliar, Büchern, Stiften und Heften für alle acht Klassen bestückt werden, bevor Franz-Josef Kuhn erstmalig die Schulglocke läutete.

Am kommenden Tag in Chikhosi das gleiche Bild: Hier waren die Tänze und Gesänge noch besser, die Reden aber kürzer. Diese Schule mit acht Klassenräumen, Lehrerzimmer und Toilettenhäuschen war noch nicht ganz fertig, Ende Juli wird es soweit sein. Bei den Lehrerhäusern wird es bis September dauern. Grund: Die selbst gemachten Backsteine waren zu spröde. In der Hauptstadt bestellte Franz-Josef Kuhn für 6200 Dollar Schulbücher, die bei Übergabe der Schule geliefert werden.

Bassins statt Brunnen

Ursprünglich war an jeder Schule ein Brunnen geplant, aus Kostengründen wurden aber nur kleine Bassins gebaut. Franz-Josef Kuhn versprach beiden Schulen, Spenden für die Brunnen zu sammeln. "Das müssen wir einfach noch schaffen, damit die Kinder nicht statt zur Schule täglich kilometerweit zum Wasserholen geschickt werden und durch sauberes Wasser von Krankheiten verschont bleiben." Zuletzt weist Franz-Josef Kuhn noch auf das Aids-Problem in Malawi hin: Jährlich sterben allein 2000 Lehrer an der Krankheit.

Das Spendenkonto der abc-Gesellschaft lautet: Kreissparkasse Dorsten, Kontonummer: 70013008, BLZ: 42650150.

 

Lesen Sie jetzt