Wir suchen die schönsten Hunde-Fotos aus Dorsten und Umgebung

Foto-Aktion

Am 6. Juni war der Tag des Hundes. Das ist der Anlass für einen Aufruf in Dorsten und Umgebung: Schicken Sie uns ein Bild Ihres treuen Freundes. Profi-Tipps können dabei helfen.

Dorsten, Schermbeck

, 09.06.2020, 08:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Foto von seinem Hund ist eine schöne Erinnerung.

Ein Foto von seinem Hund ist eine schöne Erinnerung. © Foto: Mark Leuschner / Montage: Martin Klose

Ole ist gerade mit Herrchen und Frauchen an der Ostsee. Das macht Mensch und Tier gleichermaßen Spaß. Und wie das so ist im Urlaub: Es wird viel fotografiert. Solche Bilder suchen wir ab sofort. Und gerne auch die Geschichte dazu.

Nicht nur auf Reisen, sondern auch beim Ausflug zu Hause oder beim Gassigehen ist das Smartphone immer dabei. Hier ein Schnappschuss, wie der liebste Vierbeiner über eine Wiese tollt, dort ein Foto, wie er mit anderen Hunden oder Familienmitgliedern spielt.

Wir freuen uns ab sofort und in den nächsten Wochen über Fotos, die Ihren treuen Gefährten von seiner besten Seite zeigen. Gerne mit Ihnen oder Ihren Kindern oder Enkeln zusammen, aber natürlich ist es auch vollkommen ausreichend, wenn Ihr Hund alleine auf dem Bild zu sehen ist. Wichtig ist, dass Sie uns auch verraten, wie Ihr Hund heißt und wann und wo das Foto entstanden ist.

Schicken Sie uns möglichst ein Bild im Querformat, denn wir möchten die Fotos demnächst online in einer Bilderstrecke und in der gedruckten Zeitung veröffentlichen. Einsendungen bitte per E-Mail und mit dem Stichwort „Hunde-Foto“ an aktionen@dorstenerzeitung.de

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt