Was Sie am Wochenende in Dorsten wissen sollten: Handel-Chaos, Schnelltests, Spielplatz

Dorsten kompakt

Am Montag wird die Notbremse für Dorsten und den Kreis Recklinghausen gezogen. Bald gibt es einen Drive-In für kostenlose Schnelltests - und vielleicht auch ein Tagesticket für die Stadt.

Dorsten

, 27.03.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Notbremse wird für Dorsten und den Kreis Recklinghausen gezogen. Was genau das für den Einzelhandel ab Montag bedeutet, war am Freitagabend unklar.

Die Notbremse wird für Dorsten und den Kreis Recklinghausen gezogen. Was genau das für den Einzelhandel ab Montag bedeutet, war am Freitagabend unklar. © Robert Wojtasik (Archiv)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Samstags immer wieder Regenschauer bei 4 bis 7 °C. Abends locker bewölkt. Am Sonntag meist dicht bewölkt, aber weitgehend trocken und Temperaturen bis 13 °C.

Zugverbindungen:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Lembecker Straße (Höhe Altenheim), Storchsbaumstraße (Höhe Pestalozzischule), Birkenallee, Hafenstraße, Am Hagen.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt