Was Sie am Wochenende in Dorsten wissen sollten: Masken und Baum-Ärger

Dorsten kompakt

Masken-Abgabe mit Nebenwirkungen, heftige Rodungsarbeiten, Abriss eines Schandflecks, die ersehnte Wiedereröffnung eines Supermarkts und kaum Hoffnung auf Fahrhilfen zum Impfzentrum.

Dorsten

, 30.01.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch die alte große Pappel am unteren Petrinum-Schulhof wurde gefällt.

Auch die alte große Pappel am unteren Petrinum-Schulhof wurde gefällt. © Michael Klein

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Zuerst nicht schön, dann viel Sonne: In Dorsten kann sich die Sonne am Samstag so gar nicht durchsetzen: bedeckt bei Temperaturen von -1 bis 3°C. In der Nacht sinkt die Temperatur auf -2°C. Andres am Sonntag: von morgens bis zum Nachmittag keine Wolken, die Sonne scheint bei Werten von -3 bis zu 3°C. Abends zwischen -1 und 0 Grad. In der Nacht überwiegt dichte Bewölkung bei Tiefstwerten von -2°C.

Zugverbindungen:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Marienstraße, Endelner Weg, Ellerbruchstraße, Bestener Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt