Was Sie am Montag wissen sollten: Auto ging in Flammen auf

Dorsten kompakt

Mit viel Liebe hat ein Gelsenkirchener seinen Ford Expedition getuned und umgebaut. Am Sonntagnachmittag ging der Wagen in Dorsten in Flammen auf. Und: Kleingärten erleben eine Renaissance.

Dorsten

, 15.06.2020, 04:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im strömenden Regen löschte die Feuerwehr am Sonntagnachmittag das brennende Auto eines Gelsenkircheners auf der Wulfener Straße.

Im strömenden Regen löschte die Feuerwehr am Sonntagnachmittag das brennende Auto eines Gelsenkircheners auf der Wulfener Straße. © Guido Bludau

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Am Montag liegen die Temperaturen zwischen 15 und 19 Grad. Erst abends soll es regnen. Nachts kann es Nebel geben.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt