Was Sie am Mittwoch in Dorsten wissen sollten: Frauenhaus ist umgezogen

Dorsten kompakt

Die Bleibeperspektive entscheidet darüber, ob ein Geflüchteter einen Integrationskurs belegen kann. Das Frauenhaus ist umgezogen. Und: Die FDP lässt prüfen, wo Wasserstofftankstellen in Dorsten stehen könnten.

Dorsten

, 08.07.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Frauenhaus Dorsten ist umgezogen und bietet 13 Schutz suchenden Frauen mit ihren Kindern deutlich mehr Komfort als die Vorgängeradresse.

Das Frauenhaus Dorsten ist umgezogen und bietet 13 Schutz suchenden Frauen mit ihren Kindern deutlich mehr Komfort als die Vorgängeradresse. © picture alliance / dpa

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Ziehen Sie sich warm und regenfest an: Heute sind anhaltende Schauer zu erwarten. Es wird höchstens 15 Grad warm.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Am Stuvenberg, Lasthausener Weg, Bestener Straße, Lippramsdorfer Straße.

Unangekündigte Meldungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt