Was Sie am Mittwoch wissen sollten: Staubtrockene Felder in Dorsten

Dorsten kompakt

Ein Auto landet in einer Tempo-30-Zone auf dem Dach. Die Dorstener sind vorbildlich diszipliniert. Und: Die Trockenheit zwingt Landwirte zur Kreativität.

Dorsten

, 03.06.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Landwirte versinken im Staubwirbel. Die Böden sind wegen der Dürre knochentrocken.

Landwirte versinken im Staubwirbel. Die Böden sind wegen der Dürre knochentrocken. © Bludau

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Dorsten ist es von morgens bis zum Nachmittag bewölkt, die Sonne zeigt sich nur vereinzelt bei Werten von 14 bis zu 27°C. Abends bleibt in Dorsten die Wolkendecke geschlossen bei Werten von 19 bis zu 24°C. Nachts ist es bedeckt und die Temperatur fällt auf 12°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 18 und 34 km/h erreichen.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Lippramsdorfer Straße, Hagenbecker Straße, Hauptstraße.

Unangekündigte Meldungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt