Was Sie am Mittwoch in Dorsten wissen sollten: Koloss auf der Straße

Dorsten kompakt

Ein nächtlicher Schwertransport, ein gestopptes Hilfsangebot, evangelische Gottesdienste und osteuropäische Schlachthof-Mitarbeiter in Wulfen sind heute unsere Themen.

Dorsten

, 13.05.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Schwertransport war auf 17 Achsen unterwegs.

Der Schwertransport war auf 17 Achsen unterwegs. © Gregor Rößmann

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Wer den Himmel wolkenlos sehen mag, muss früh aufstehen. Und sich warm anziehen, denn das Thermometer rutscht auf 3 Grad ab. Am Mittag bleibt die Wolkendecke geschlossen, dafür erreicht die Temperatur 14 Grad.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt wird in dieser Woche (11. bis 17. Mai) folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Am Hagen, Bestener Straße, Klosterstraße und

An der Seikenkapelle.

Unangekündigte Meldungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt