Was Sie am Mittwoch in Dorsten wissen sollten: Hilfsangebote häufen sich in der Coronazeit

Dorsten kompakt

Die Coronazeit zieht sich ganz schön hin und eine Besserung ist noch nicht in Sicht, aber es gibt Hilfen, damit es nicht zu Konflikten kommt. Außerdem: Hilfsangebote im Überblick.

Dorsten

, 25.03.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
bunt Gabriele Erbe Entspannungpädagogin

Die Dorstenerin Gabriele Erbe ist ausgebildete Entspannungspädagogin. © privat

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

In Dorsten gibt es tagsüber einen wolkenlosen Himmel bei Temperaturen von -1 bis 10°C. Nachts gibt es keine Wolken bei einer Temperatur von -1°C. Mit Böen zwischen 20 und 38 km/h ist zu rechnen.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Welche Züge fahren in der Corona-Krise noch und wann? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt wird in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Weseler Straße, Königsberger Allee und Birkenallee.

Unangekündigte Meldungen sind nach Angaben der Stadtverwaltung aber jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt