Was Sie am Mittwoch in Dorsten wissen sollten: Schul-Streit, Restaurantguide, Bücherei

Dorsten kompakt

Digital-Experten schlagen sich im Streit zwischen Stadt und Petrinum auf die Seite der Schule. Und im „Gault&Millau“ zieht Björn Freitag mit Frank Rosin gleich.

Dorsten

, 06.11.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Mittwoch in Dorsten wissen sollten: Schul-Streit, Restaurantguide, Bücherei

Björn Freitag überzeugte die Kritiker des „Gault&Millau“. © Foto: Stefan Diebäcker

Das sollten Sie wissen:

  • Im Technik-Streit zwischen der Stadt Dorsten und dem Gymnasium Petrinum bekommt die Schule Unterstützung von zwei Digital-Experten. Ihre Meinung: Finger weg von Whiteboards! (DZ+)
  • Die frisch erschienene Ausgabe des „Gault&Millau“ stuft den „Goldenen Anker“ hoch. Neben beiden TV-Köchen findet sich ein drittes Dorstener Restaurant im Guide. Was schmeckte den Kritikern? (DZ+)

Das Wetter:

Weitgehend bedeckt bei Temperaturen bis 9 Grad. Nachts wird es bis zu 5 Grad kühl.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Birkenallee, Großer Ring/Linnertweg, Freiheitsstraße und Händelstraße.

Außerdem hat das Ordnungsamt intensive Kontrollen im Umfeld von Grundschulen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt