Was Sie Ostern wissen sollten: Schnelltest, kochender Bürgermeister, E-Autos

Dorsten kompakt

Vor dem Verwandten-Besuch an Ostern empfiehlt sich ein Schnelltest. Doch wo ist das möglich? Und was gilt überhaupt? Der Bürgermeister hat sich derweil als Koch versucht.

Dorsten

, 03.04.2021, 05:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Patrick Domin (stellvertretender Leiter des Dorstener Caritasverbandes) präsentierte eines der Bundesmittteln geförderten Elektro-Autos.

Patrick Domin (stellvertretender Leiter des Dorstener Caritasverbandes) präsentierte eines der Bundesmittteln geförderten Elektro-Autos. © Michael Klein

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Am Samstag lockert es etwas auf, am Ostersonntag ist es wieder bedeckt, am Montag kann es auch etwas regnen. Die Temperaturen erreichen in der Region Dorsten Werte um 10 Grad.

Zugverbindungen:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Bestener Straße, Auf der Bovenhorst, Erler Straße,

Birkenallee und Bückelsberg.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt