Was Sie am Freitag in Dorsten wissen sollten: Schulstart, Zechengelände, Masken

Dorsten kompakt

Mit dem Schulstart am Donnerstag ist am Gymnasium St. Ursula etwas Normalität zurückgekehrt. Auf dem Zechengelände hat sich einiges getan. Und hier bekommt man in Dorsten Masken.

Dorsten

, 24.04.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Knapp sechs Wochen nach der Schließung von Kitas und Schulen wegen der Corona-Infektionen in NRW öffneten am Donnerstag auch in Dorsten die Schulen unter Auflagen wieder für Prüflinge (Symbolbild)

Knapp sechs Wochen nach der Schließung von Kitas und Schulen wegen der Corona-Infektionen in NRW öffneten am Donnerstag auch in Dorsten die Schulen unter Auflagen wieder für Prüflinge (Symbolbild) © picture alliance/dpa

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Die Sonne strahlt bei Temperaturen bis 22 °C.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Die Stadtverwaltung hat für diese Woche keine Blitzer-Standorte bekannt gegeben.

Unangekündigte Meldungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt