Was Sie am Freitag in Dorsten wissen sollten: Desinfektionsmittel wegen Coronavirus knapp

Dorsten kompakt

Desinfektionsmittel sind wegen des Coronavirus stark nachgefragt und daher knapp. Auch eine Schule denkt schon um. Außerdem: Dorstener Arbeit baut um. Und: Flüssignahrung wegen Angriff.

Dorsten

, 28.02.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
dm  Regal leer

Im dm-Markt am Markt gibt es keine Mittel mehr zur Händedesinfektion und auch Hygienetücher und -spray sind aufverkauft. © Manuela Hollstegge

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Dorsten sind morgens Teile des Himmels mit Wolken bedeckt, die Sonne ist aber zwischendurch sichtbar und die Temperatur liegt bei 1°C. Am Mittag bleibt die Wolkendecke geschlossen bei Höchsttemperaturen bis zu 7°C. Am Abend sind in Dorsten anhaltende Schauer zu erwarten bei Werten von 4 bis zu 5°C. Nachts überwiegt dichte Bewölkung, aber es bleibt trocken bei Tiefsttemperaturen von 4°C.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Rekener Straße, An der Seikenkapelle, Weseler Straße, Erler Straße.

Unangekündigte Meldungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt