Was Sie am Freitag wissen müssen: Unfallstrecke, Paketdiebe, Hitzewelle

Dorsten kompakt

An der Wienbecke ärgern sich Anlieger über die gefährliche Rennstrecke vor ihrer Haustür. Ein dreistes Paar hat das Dorstener DHL-Zentrum im großen Stil beklaut. Und der Sommer kommt wieder.

Dorsten

, 19.07.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Freitag wissen müssen: Unfallstrecke, Paketdiebe, Hitzewelle

Immer wieder kommt es An der Wienbecke zu schweren Unfällen. © Guido Bludau (A)

Das sollten Sie wissen:

  • Zweimal innerhalb weniger Tage zwei schwere Unfälle An der Wienbecke: Anlieger sind sauer. Sie fordern seit Jahren Tempo 70 km/h. Bei 100 km/h fliegen die Autos in ihre Felder. Mit Folgen (DZ+).
  • Ein Lkw-Fahrer und seine Frau haben 200 Pakete, die vom DHL-Zentrum Dorsten auf den Weg geschickt wurden oder für dieses bestimmt waren, geklaut. Jetzt wurden sie verurteilt (DZ+).
  • Ein Fehler des Baggerfahrers habe zum Gasleck in Rhade geführt, sagt die Deutsche Glasfaser. Doch immer wieder kommt es bei Glasfaser-Arbeiten zu brenzligen Situationen (DZ+).

  • Der Sommer hat sich in den letzten Tagen ziemlich zurückgehalten. Doch jetzt steht Dorsten die nächste Hitzewelle bevor. Mit Temperaturen, wie es sie im Juni schon gab.

Das Wetter:

In Dorsten strahlt von morgens nachmittags die Sonne bei Temperaturen bis 25 Grad. Gegen Abend wird es wolkig.

Das können Sie am Freitag in Dorsten und Umgebung unternehmen:

  • Die Essener Band „Amour Vache“ spielt im Amphietheater Maria Lindenhof expirementellen Rock. Los geht es bei freiem Eintritt um 20 Uhr.
  • Den Auftakt der Konzertreihe „Live & Lecker“ in Raesfeld übernimmt am Freitag die Formation „Wohnzimmersoul“. Los geht es um 18 Uhr auf dem Rathausplatz.
  • Live-Musik und Kulinarisches gibt es auch beim „Street Food & Music Festival in Kirchhellen. Wo und wann? Ab 16 Uhr auf dem Johann-Breuker-Platz.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Die Blitzerstellen von Polizei und Ordnungsamt

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Ehrenamtlicher Ordnungsdienst

Bürgermeister Tobias Stockhoff erklärt seine Idee eines „ehrenamtlichen Ordnungsdienstes“