Was Sie am Donnerstag in Dorsten wissen sollten: Lembecks Coronawunder

Dorsten kompakt

Ein Ehepaar (93/89) aus Lembeck hatte sich mit dem Coronavirus infiziert und es mit der Unterstützung der Familie erfolgreich bekämpft. Außerdem: Hier gibt es frische Brötchen über Ostern.

Dorsten

, 09.04.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Familie Micheel Garten Coronawunder

Das Schlimmste ist überstanden: Franz-Josef und Luzia Micheel mit Schwiegertochter Eva, mt Lena, der Frau ihre Enkels, und Ur-Enkelin Helena. © Stefan Diebäcker

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Dorsten gibt es morgens überwiegend blauen Himmel mit vereinzelten Wolken bei Temperaturen von 9°C. Im weiteren Tagesverlauf scheint mittags und auch abends die Sonne bei blauem Himmel und die Temperaturen liegen zwischen 12 und 20 Grad. Nachts gibt es keine Wolken und die Sterne sind klar zu erkennen und die Temperatur sinkt auf 5°C. Mit Böen zwischen 26 und 33 km/h ist zu rechnen.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Die Stadtverwaltung hat für diese Woche noch keine Blitzer-Standorte bekannt gegeben.

Unangekündigte Meldungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt