Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Was Sie am Donnerstag in Dorsten wissen müssen: Verletzter Polizist, verärgerte Anwohner

Dorsten kompakt

Bei der Verfolgung von Fahrraddieben hat sich ein Polizist in Dorsten schwer verletzt. Ein mögliches Gewerbegebiet bringt nach den Holsterhausenern jetzt auch Rüster Nachbarn auf die Palme.

Dorsten

, 18.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Was Sie am Donnerstag in Dorsten wissen müssen: Verletzter Polizist, verärgerte Anwohner

Auf der Brücke über Lippe und Kanal stürzte der Polizist und zog sich schwere Verletzungen zu. Kollegen observierten den Tatort und die nähere Umgebung. © Guido Bludau

Das sollten Sie wissen:

  • Die SB-Terminals der Sparkasse Vest in Dorsten sind auf dem neuesten Stand. In anderen Städten bekommen die Kunden allerdings Probleme.


  • Ein mögliches Gewerbegebiet in Holsterhausen hat die Menschen dort vor einigen Wochen in Aufruhr gebracht. Die Stadt Dorsten und die Gemeinde Schermbeck favorisieren ein gemeinsames Gewerbegebiet (DZ+) im Rüster Feld in Schermbeck. Das wiederum gefällt den Anliegern dort überhaupt nicht




Das Wetter:

Morgen wird traumhaftes Wetter: Den ganzen Tag scheint die Sonne und es wird bis zu 20 Grad warm. Das macht Lust auf Eis!


So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt wird in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Hauptstraße, Dorfstraße, Klosterstraße, Fährstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt