Was Sie am Montag wissen sollten: Mehrwertsteuer und Dorstinchen

Dorsten kompakt

Was die Mehrwert- und Umsatzsteuersenkung für Dorstener bedeutet, erzählen drei Unternehmer. Zeitungsente „Dorstinchen“ möchte wieder verreisen. Und: neue Betrugsmasche.

Dorsten

, 22.06.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zeitungsente „Dorstinchen“ möchte wieder verreisen.

Zeitungsente „Dorstinchen“ möchte wieder verreisen. © Berthold Fehmer

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Schön wird‘s wieder: Von morgens bis zum Nachmittag wird die Sonne zwar von einzelnen Wolken verdeckt, aber es wird bis zu 24°C warm. Am Abend gibt es einen wolkenlosen Himmel bei Werten von 18 bis zu 23°C.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Bückelsberg, Hagenbecker Straße, Pliesterbecker Straße und Dülmener Straße

Unangekündigte Meldungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt