Was Sie am Dienstag in Dorsten wissen sollten: Kanaluferweg, Lkw-Stellplätze, Diebstahl

Dorsten kompakt

Die Kanalpromenade zwischen Mercaden und Schölzbach in Richtung Hardt soll aufgehübscht werden. In Lembeck regt sich Widerstand gegen geplante Lkw-Stellplätze.

Dorsten

, 27.08.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Dienstag in Dorsten wissen sollten: Kanaluferweg, Lkw-Stellplätze, Diebstahl

Das seit Langem eingezäunte Loch am Rand des Kanaluferwegs. Hier hat mal eine Laterne gestanden, die beschädigt wurde. © Michael Klein

Das sollten Sie wissen:


  • Drei Motorräder wurden am Wochenende in Wulfen-Barkenberg gestohlen. Die Motorräder waren in verschlossenen Garagen abgestellt. Die Polizei sucht Zeugen.


Das Wetter:

Wolkenloser Himmel und Sonnenschein bei Temperaturen bis 33 Grad.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzerwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Nonnenkamp, Großer Ring, Glück-Auf-Straße, Händelstraße, Fährstraße.

Die Stadt hat außerdem angekündigt, ab Mittwoch (28.8.) verstärkt Geschwindigkeitsmessungen an Grundschulen durchzuführen.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Ehrenamtlicher Ordnungsdienst

Bürgermeister Tobias Stockhoff erklärt seine Idee eines „ehrenamtlichen Ordnungsdienstes“