Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Was Donnerstag in Dorsten wichtig wird: Müllauto, Wohnungsraub

Dorsten kompakt

Ein verlassener und zugemüllter Ford Fiesta steht seit einem Jahr an der Droste-Hülshoff-Straße auf der Hardt. Am Landgericht müssen sich heute zwei Dorstener wegen Raubes verantworten.

Dorsten

, 16.05.2019 / Lesedauer: 2 min
Was Donnerstag in Dorsten wichtig wird: Müllauto, Wohnungsraub

Das verlassene und vermüllte Auto steht seit einem Jahr an der Droste-Hülshoff-Straße auf der Hardt. © Claudia Engel

Das wird heute wichtig:

  • Seit einem Jahr steht ein verlassener Ford Fiesta an der Droste-Hülshoff-Straße auf der Hardt. Außen fehlen Kennzeichen, innen türmen sich benutzte Windeln und anderer Unrat. Ein Ärgernis für Anwohner - und eine ziemlich vertrackte Geschichte, in die sowohl der Kreis Borken als auch der Kreis Recklinghausen verwickelt sind. Mehr dazu im Laufe des Tages.


  • Am Essener Landgericht wird heute der Prozess um einen Wohnungsraub fortgesetzt. Angeklagt sind zwei Dorstener, die einen Bekannten in dessen Wohnung zusammengeschlagen und seine EC-Karte geraubt haben sollen.

Das sollten Sie wissen:



Das Wetter:

Das war‘s erst mal mit Sonnenschein. Regenschirm heute nicht vergessen! Die Temperaturen gehen runter auf 11 Grad.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Am Hagen, Bestener Straße, Klosterstraße, An der Seikenkapelle.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt