Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Was am Wochenende in Dorsten wichtig wird: Europawahl

Dorsten kompakt

An diesem Sonntag ist Europawahl. Knapp 60.000 Dorstener sind wahlberechtigt. Und das erste Schützenfest der Saison steht an.

Dorsten

, 25.05.2019 / Lesedauer: 3 min
Was am Wochenende in Dorsten wichtig wird: Europawahl

Am Sonntag ist Europawahl. © dpa

Das wird am Wochenende wichtig:

  • Bei der Europawahl an diesem Sonntag können knapp 60.000 wahlberechtigte Dorstener ihre Stimme abgeben. Bei der letzten Europawahl vor fünf Jahren machte nur gut jeder zweite Dorstener sein Kreuzchen (Wahlbeteiligung 52,2 %). Dorsten und Europa - das sind natürlich zwei verschiedene Welten. Aber es gibt viele Berührungspunkte, auch überraschende und unterhaltsame. Sie kennen sich da aus? In unserem Quiz können Sie Ihr Wissen unter Beweis stellen.

Das sollten Sie wissen:


  • Pendler können kurz durchpusten, die angekündigte Sperrung eines Teilstücks der B225 und der Anschlussstelle Marl-Frentrop verschiebt sich um eine Woche.


Das Wetter:

Die Sonne macht auch Wochenende und verzieht sich die meiste Zeit hinter die Wolken. Samstag kühlt es sich bei Temperaturen bis 17 Grad ein wenig ab. Am Sonntag steigt das Themometer wieder auf bis zu 21 Grad.

Das können Sie am Dienstag in Dorsten und Umgebung unternehmen:

  • Samstag wird‘s musikalisch: Orchester und Chor vom St.Ursula-Gymnasium geben ab 16 Uhr ein Konzert in der Aula der Realschule, Nonnenkamp 14. Am Abend (20 Uhr) heißt es dann im Wulfener Gemeinschaftshaus: „Big Band Dorsten trifft Chor: ‚Scared Conerts‘ von Duke Ellington.


  • Wer sich Samstag bewegen möchte, ist hier richtig: Der SGV Dorsten bietet eine ca. 15 km lange Tageswanderung an. Treffen um 7.45 Uhr am Dorstener Bahnhof. Fahrradfreunde können an der geführten Radtour „Auf den Spuren des Bergbaus“ teilnehmen. Abfahrt: 15 Uhr, Bibi am See, Wulfener Markt 4. Und der Heimatverein Rhade lädt ebenfalls zu einer Radtour ein. Los geht‘s um 10 Uhr an der Rhader Wassermühle, Lembecker Straße.



  • Der Heimatverein und die Oldtimerfreunde Lembeck feiern Sonntag ab 10 Uhr ihr Heimatfest auf dem Heimathof am Krusenhof.


  • In Altendorf-Ulfkotte trifft man sich am Sonntag ab 10.30 Uhr auf dem Kirchvorplatz (Gildenweg) zum Dorffrühstück.



  • 6 Tage Reitsport auf hohem Niveau versprechen die Kirchhellener Classics, die am Samstag auf der Reitsportanlage Dieckmann, Lohbraucksweg 6 in Kirchhellen beginnen. Weitere Infos zum Turnier gibt‘s hier.



  • Der Schützenverein St. Marien feiert am Wochenende Schützenfest auf dem Gelände der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Realschule an der Bismarckstraße. Samstag: 11 Uhr Vergleichschießen; 15 Uhr Antreten zur Parade; 21 Uhr Königsball. Sonntag: 11 Uhr Biervogelschießen; 13.30 Uhr Königsschießen; ca. 17.30 Uhr Inthronisierung.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Erler Straße, Weseler Straße, Halterner Straße, Königsberger Allee, Storchsbaumstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt