Dorsten kompakt

Was am Montag wichtig ist: Mehr als 400 Impflinge kamen zum Impfbus

Beim ersten mobilen Impftermin ließen sich mehr als 400 Dorstener gegen Corona impfen. Es brannte in der Innenstadt. Außerdem gibt ein verlassenes Unfallauto Rätsel auf.
Beim ersten mobilen Impftermin reiste ein Team des Bottroper Impfzentrums in Holsterhausen an. © Paul Kahla

Das müssen Sie heute wissen:

Corona-Service:

Eine Übersicht der Corona-Schnelltestzentren in Dorsten und im Kreis Recklinghausen finden Sie hier. Die aktuellen Infektionszahlen und Inzidenzwerte können Sie hier nachlesen.

Wetter:

Nur Frühaufsteher werden heute Regen erleben. Ein guter Grund, erst nach 8 Uhr aufzustehen ist die sinkende Regenwahrscheinlichkeit um diese Zeit. Im weiteren Verlauf des Tages kommt es zu einem Mix aus Sonne und Wolken, und die Temperaturen liegen zwischen 16 und 22°C. Nachts bilden sich leichte Wolken und das Thermometer fällt auf 11°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 16 und 32 km/h erreichen.

Zugverbindungen ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird in Dorsten geblitzt:

Der städtische Radarwagen nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Waldstraße, Glück-Auf-Straße, Händelstraße, Gahlener Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:




Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.