Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Was am Mittwoch wichtig wird: Bürgerstunde zu Straßenbaubeiträgen, Proberäumung Mercaden

dzDorsten kompakt

Im Rat tagt eine Bürgersprechstunde zum Thema Straßenbaubeiträgen, in den Mercarden findet eine Proberäumung statt und die Bürgerrunde Feldmark stellt Vorschläge für das Stadteilwappen vor.

Dorsten

, 12.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Das wird heute wichtig:

  • Im Rat der Stadt gibt es heute um17 Uhr eine Bürgersprechstunde zum Thema Straßenbaubeiträge. Bürgermeister Tobias Stockhoff stellt sich den Fragen der Anwohner.
  • Am Abend trifft sich die BürgerRunde Feldmark um 19. 30 Uhr bie Maas-Timpert. Unter anderem werden die Vorschläge für das Stadtteilwappen vorgestellt und darüber abgestimmt, ob Bienen in der Feldmark angesiedelt werden.

  • In den Mercaden wird heute ab 9.30 Uhr eine Proberäumung durchgeführt. Wie diese ausging, lesen Sie heute im Laufe des Tages auf unserer Homepage.

Das sollten Sie wissen:

  • Acht Projekte im Bereich des RVR können sich derzeit besondere Hoffnung auf eine Förderung machen. Darunter auch eines in Schermbeck, das nun im zweiten Anlauf mit der höchsten Prioritätsstufe geführt wird.
  • Eine Gruppe Jugendlicher entriss am Freitagnachmittag einem 17-jährigen Dorstener am Platz der Deutschen Einheit das Mobiltelefon. Die Polizei sucht Zeugen.

Das Wetter

In Dorsten kann sichmorgen die Sonne nicht durchsetzen. Es bleibt grau und bedeckt bei 13°C. Später wird es auch regnen. Die Temperatur steigt dafür auf 17°C. Erst abends gibt es keine Wolken mehr.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzerwagen der Stadt nimmt diese Woche folgende Straßen besonders ins Visier:

Hauptstraße

Lembecker Straße

Pliesterbecker Straße

und Waldstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt